Bis zu 40% (max. 12€)

Projektbeschreibung

Direkte, humanitäre Soforthilfe an der syrischen Grenze im Süden der Türkei. Aktuell leben in der Türkei ca. 3,5 Millionen Flüchtlinge. "Nur" ca. 500.000 davon leben in strukturierten und organisierten Lagern, wo sie auch von den bekannten großen NGOs sehr gut betreut werden. Dies hat dann jedoch zur Folge, dass sich ca. 3 Millionen Flüchtlinge in sogenannten "wilden Camps" befinden. Davon ca. 1,5 Millionen Kinder. Diese Menschen leben dort unter unmenschlichen Bedingungen! Ohne jegliche Infrastruktur. Ohne Wasser oder Strom. Den Menschen fehlt es am allernötigsten. Meist völlig mittellos, benötigen Sie dringend die einfachsten Dinge wie Wasser, Reis, Bulgur, Öl und Brot. Auch Babynahrung, Babywindeln und Hygieneartikel wie Damenbinden und Babywindeln werden dringend gebraucht. Im Süden der Türkei herrscht eine unfassbare Not. Hier sind die meisten der etwa 3,5 Millionen Flüchtlinge gestrandet. Kurz hinter der Grenze werden sie dort registriert und dann auf unterschiedliche "Auffanglager" verteilt. Viele von ihnen leben jedoch auch hier in "wilden" Camps. Ohne Unterstützung oder Aussicht auf Arbeit und ein würdevolles leben, werden sie hier vom Rest der Welt vergessen. Die "Drei Musketiere" reisen mehrmals pro Jahr mit einem Team dort hin, um den Menschen, direkt vor Ort, humanitäre Hilfe zu leisten. Wir bedanken uns von Herzen, wenn Du uns dabei unterstützen könntest. Deine Musketiere.

Dieses Projekt unterstützen

Bitte wählen Sie Ihre Zahlart aus: